Suchst du lieber Besucher? - Ich suche auch.

 

 

 

 

 

 

 Ich bin Alina Fontain. Ich bin eine Künstlerin. Ich bin eine Reisende. Ich bin 

  

eine Beobachterin. Manchmal bin ich Mutter, manchmal bin ich Kind. Ich bin 

 

eine Suchende. Eine, der eine Antwort nie genügt.

 

 Ich bin auf der Lauer - nach dem Leben. Und dem, was es mir zu erzählen hat. Ich bin 

 

ganz still - manchmal bin ich ganz  laut. Ich bin 

 

ein Kind der Natur. Ich bin eine Lebende.

 

 Ich lebe.

 

 

 

 

 

Schon seit langem fasziniert mich die gegenständliche

Malerei. Ich möchte für die Welt, die mich umgibt

einen malerischen Ausdruck finden. Ich möchte

verstehen wie ich die verschiedenen Aspekte unseres

Lebens ausdrücken kann. Allein der Ausdruck des

menschlichen Körpers stellt eine unendlich große

Anzahl an Möglichkeiten dar. Von detailgetreuer

Wiedergabe bis hin zur auflösenden Abstraktion - alles

ist möglich und jedes mal ist es anders.

 

Doch neben dem menschlichen Körper, umgibt uns

eine unzählige Menge an Dingen, die miteinander in

Bezug stehen. Sie beeinflussen, durchdringen und

verändern sich gegenseitig. Alles steht in Wechselwirkung

und ist permanentem Wandel unterworfen. Auf dieser

Spielwiese der unerschöpflichen Varianten bewege ich

mich - mit Bleistift, mit Pinsel und Farbe, Leinwand und

Papier und so manches Mal auch mit ganz anderen 

Ausdrucksmitteln.